Sailing arts

Ein Yachtcharter in wenigen Schritten in Kroatien zu mieten

Es ist absolut möglich, eine Yacht in letzter Minute zu mieten, dies geschieht in wenigen Schritten und Sie haben sogar eine vorläufige Bootslizenz für eine Woche als Kapitän.

Die verschiedenen Möglichkeiten, eine Yacht zu mieten

Sie haben momentan die Möglichkeit, eine Yacht pünktlich zu mieten, und es ist das Geld wert, das Sie bereits für die Anmietung einer Wohnung in einem Hotel in Kroatien gebucht haben. Sie können eine Yacht für 2 Stunden für 500 Euro mit 6 Personen an Bord mieten. Oder 800 Euro für 12 Stunden und mit einem Skipper an Bord. Sie können jedoch immer zwei Stunden vorher anreisen und direkt mit dem Eigentümer sprechen, auch wenn Sie ein paar Tage Kreuzfahrt machen. Dafür zahlen Sie 18.000 Euro für 7 Nächte und 8 Tage auf einem Boot mit voller Provision und wo Sie das Recht haben, es so zu fliegen, als ob es Ihnen gehört. Für eine Yacht mit 10 PH-Motor, 4 Kabinen und einem Wohnzimmer, einer Dusche, einem WC und einer Küche ist die Summe nur ein Geschenk. Der yachtcharter kroatien ist in wenigen Minuten abgeschlossen und Sie sind bereits durch die Versicherung des Standorts versichert. Wenn Sie einen Bootsführerschein haben, haben Sie eine Stunde Zeit, um das Boot zu transferieren. Ansonsten solltest du zu etwas Passendem gehen und vielleicht startet diese Reise am Abend, also guten Wind für dich.

Die Etappen eines Yachtcharter

Wenn Sie Zeit hatten, um nachzufragen, zögern Sie nicht, verschiedene Arten von Yachtcharter-Angeboten mit mehreren Unternehmen zu vergleichen. Das Anmeldeformular für diese Yacht, dass Sie gerade im Katalog ausgewählt haben, ist online. Bitte machen Sie genaue Angaben. Das Datum der Abfahrt und des Andockens des Bootes im selben Hafen wird im Vertrag angegeben, der Preis, den die Vertragspartner unterzeichnet haben. Die Kaution, falls vorhanden, und die Bedingungen mit dem Skipper für die Mahlzeit und den Rest, den Sie benötigen. Die Anzahl der Personen an Bord und ihr Alter. Normalerweise ist das Auftanken des Bootes auf Ihre Kosten, nur für das Benzin, das Essen, das Wasser und das Gas in die Küche, aber auch um die Batterie für den Strom an Bord aufzuladen.

Die Papiere des Bootes, seine Schiffskarte, die Versicherung des Bootes und seiner Ausrüstung, aber auch die Passagiere liegen in der Verantwortung der Agentur, in der das Boot zugewiesen ist.

Blog

  1. 20 Oct. 2018Kreuzfahrt von Cannes in 7 Tagen573
  2. 23 Sept. 2018Entspannen Sie sich, indem Sie ein Boot in Arcachon mieten672
  3. 21 Juil. 2018Möchten Sie dieses Jahr eine andere Erfahrung machen?722